Die schlimmsten Dinge bekommt man heute auch per Facebook frei Haus. Bei der Bertelsmann-Tochter Arvato werden angeblich unerlaubte Inhalte aus Facbook entfernt. Die dafür abgestellten Mitarbeiter werden z. T. mit abscheulichsten Dingen konfrontiert.

Hier der Link zum Artikel bei golem.de